China    Hersteller

Hangzhou AllTest Biotech Co., Ltd. 

      Ihr zuverlässiger schneller Test-Partner!

Sales & Support
Referenzen - Email
Select Language
English
French
German
Italian
Russian
Spanish
Portuguese
Dutch
Greek
Japanese
Korean
Arabic
Turkish
China gute qualität Kundenspezifischer monoklonaler Antikörper zum Verkauf China gute qualität Hybridoma-monoklonaler Antikörper zum Verkauf
Ich mag die Produkt und Service zur Verfügung gestellt von AllTest. Sie ziehen wirklich unser Interesse in Erwägung.

—— Mr John Smith England

Meine älteste Tochter hat wirklich Lyme-Borreliose. Sie wendete fast 1-jähriges in einem Rollstuhl wegen Lyme auf. Sie tut sehr gut jetzt. Ich benutzte 2 der Proben. 1, zum von meinem Lyme zu prüfen bestimmten Tochter und 1, um meine Tochter zu prüfen, die nicht Lyme hat. Ihre Tests funktionierten gut. Meine Tochter mit Lyme prüfte Positiv und die Person, die nicht geprüftes Negativ tut.

—— Ms Sheila

Wann immer ich die Anträge habe, geben AllTest mir die erfüllte Antwort immer an das erste mal.

—— Mrs Julie Tschetter Belgium

Ich bin online Chat Jetzt

Test-Ausrüstungs-Infektionskrankheit AllTest-Syphilis-/HIV 1.2.O kombinierte schnelle

Produktdetails:

Herkunftsort:China
Markenname:AllTest
Zertifizierung:CE
Modellnummer:IISC-325

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge:500
Verpackung Informationen:25T/Kit
Versorgungsmaterial-Fähigkeit:100 Million ein Jahr
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Format: Kassette Exemplar: Serum, Plasma
Ausrüstungs-Größe: 25T/Kit Abkürzung: Sehen Sie Einsatz
Storage: 2-30℃ Regalzeit: 24 Monate

Kombinierte schnelle Test-Ausrüstungen AllTest-Syphilis-/HIV 1.2.O für Infektionskrankheit

 

 

Anwendungen:

 

Die kombinierte schnelle Test-Kassette Syphilis/HIV 1.2.O (Serum /Plasma) ist ein schneller chromatographischer Immunoassay für die qualitative Entdeckung von Antikörpern zu HIV-Typ 1, zu Art - 2, zu Formationsglied O und zu den Syphilisantikörpern (IgG und IgM) zu Treponema pallidum (TP) im Serum oder im Plasma.

 

 

Beschreibung:
Der schnelle Test HIV 1.2.O (Vollblut/Serum/Plasma): HIV (Humane Immundefizienz-Virus) ist das ätiologische Vertreter des erworbenen Immunschwäche-Syndroms (AIDS). Das virion wird durch einen Lipidumschlag umgeben, der von der Wirtszellmembran abgeleitet wird. Einige Virenglucoproteide sind auf dem Umschlag. Jedes Virus enthält zwei Kopien der Positivrichtung genomisches RNAs. HIV-1 ist von den Patienten mit AIDS und ARC und von den gesunden Leuten mit hohem potenziellem Risiko für das Entwickeln von AIDS lokalisiert worden. HIV-1 besteht aus Formationsglied M und unterschiedliche Belastungen Formationsglied O. Highly von HIV-1 wurden zuerst im Jahre 1990 erkannt und gruppiert provisorisch, da Formationsglied O als diese Veränderung ähnliche Glucoproteidmarkierungen zu HIV-1 aber eine geringfügige Veränderung zur Proteinmarkierung hat. Obgleich selten verglichen mit HIV-1 und HIV-2, ist die Infektion, die durch Formationsglied O verursacht wird, bis jetzt in Afrika (Kamerun), in Frankreich und in Deutschland identifiziert worden. HIV-2 ist von den westafrikanischen AIDS-Patienten und von den seropositiven asymptomatischen Einzelpersonen lokalisiert worden. HIV-1, HIV-2 und Formationsglied O alles bekommen Immunreaktionen heraus. Entdeckung von HIV-Antikörpern im Serum, im Plasma oder im Vollblut ist die leistungsfähigste und allgemeinste Weise, zu bestimmen, ob eine Einzelperson HIV und Schirmblut und Blutprodukten für HIV ausgesetzt worden ist. 4 trotz der Unterschiede bezüglich ihrer biologischen Charaktere, serologischen Tätigkeiten und Genomreihenfolgen, HIV-1, HIV-2 und Showstarke Antigenkreuzreaktivität des Formationsgliedes O. Die meisten positiven Seren HIV-2 können identifiziert werden, indem man HIV-1 basierte serologische Tests verwendet.
Der Syphilis-schnelle Test (Vollblut/Serum/Plasma) verwendet eine doppelte Antigenkombination eines beschichteten Partikels der Syphilis Antigen und des Syphilisantigens, die auf Membran stillgestellt werden, um TP-Antikörper (IgG und IgM) im Vollblut, im Serum oder im Plasma qualitativ und selektiv zu ermitteln.
Treponema pallidum (TP) ist der Erreger der Geschlechtskrankheit Syphilis. TP ist eine spirochete Bakterie mit einem äußeren Umschlag und einer zellplasmatischen Membran. Relativ wenig bekannt über den Organismus im Vergleich zu anderen bakteriellen Krankheitserregern. Entsprechend dem Zentrum für Krankheitskontrolle (CDC), hat die Anzahlen von Fällen von der Syphilisinfektion deutlich sich seit 1985 erhöht. Einige Schlüsselfaktoren, die zu diesem Aufstieg beigetragen haben, umfassen die Crack-Kokain-Epidemie und das häufige Vorkommen der Prostitution unter Drogenbenutzern. Eine Studie berichtete über eine erhebliche epidemiologische Wechselbeziehung zwischen dem Erwerb und dem Getriebe des HIV-Virus und -syphilis. Mehrfache klinische Stadien und lange Zeitspannen der latenten, asymptomatischen Infektion sind von der Syphilis charakteristisch. Primärsyphilis wird durch das Vorhandensein eines Schankers am Standort der Impfung definiert. Die Antikörperantwort zur TP-Bakterie kann innerhalb 4 bis 7 Tage ermittelt werden nachdem der Schanker erscheint. Die Infektion bleibt nachweisbar, bis der Patient ausreichende Behandlung bekommt.

Wie man verwendet?
Lassen Sie Testkassette, -exemplar, -puffer und/oder -kontrollen zur Raumtemperatur abgleichen (15-30°C) vor Prüfung.
1. holen Sie den Beutel zur Raumtemperatur, bevor Sie sie öffnen. Entfernen Sie die Testkassette vom Siegelbeutel und benutzen Sie sie so bald wie möglich. Beste Ergebnisse werden erzielt, wenn die Probe innerhalb einer Stunde durchgeführt wird.
2. setzen Sie die Testkassette auf eine saubere und waagerecht ausgerichtete Oberfläche.
3. Für Vollblut Venipuncture Serum oder Plasmaexemplar:
Setzen Sie die Testkassette auf eine saubere und waagerecht ausgerichtete Oberfläche. Halten Sie den Tropfenzähler vertikal und übertragen Sie 2 Rückgänge Vollblut, Serum oder Plasma (UL ungefähr 50) auf die Exemplarbrunnen, dann fügen Sie 1 Rückgang des Puffers (UL ungefähr 40), beziehungsweise hinzu. Beginnen Sie den Timer. Sehen Sie die Illustration unten.
4. Für Vollblutexemplar Fingerstick:
Zu ein Kapillarrohr benutzen: Füllen Sie das Kapillarrohr und das Übergangsul ungefähr 50 fingerstick des Vollblutexemplars zu den Exemplarbrunnen der Testkassette, dann fügen Sie 1 Tropfen des Puffers (UL ungefähr 40) beziehungsweise, hinzu und beginnen Sie den Timer. Sehen Sie die Illustration unten.
5. Wartung die farbigen Linien zu erscheinen. Das Testergebnis sollte bei 10 Minuten gelesen werden. Interpretieren Sie das Ergebnis nicht nach 20 Minuten.
Anmerkung: Es wird, um vorgeschlagen den Puffer, über 30 Tagen nicht zu benutzen, nachdem man die Phiole hinaus geöffnet hat.

 

Test-Ausrüstungs-Infektionskrankheit AllTest-Syphilis-/HIV 1.2.O kombinierte schnelle

INTERPRETATION VON ERGEBNISSEN

 

(Beziehen Sie bitte sich die auf Illustration oben)

POSITIV: * zwei eindeutige farbige Linien erscheinen. Eine Farblinie sollte in der Steuerregion (c) sein und eine andere Farblinie sollte in der Testregion (T) sein.

*NOTE: Die Intensität der Farbe in der Testlinie Region (T) schwankt abhängig von der Konzentration von HIV-Antikörpern oder von Syphilisantikörpern, die im Exemplar vorhanden sind. Deshalb sollte jeden möglichen Schatten des Rotes in der Testregion als positiv gelten.

 

NEGATIV: Eine Farblinie erscheint in der Steuerregion (c). Nicht offensichtliche rote oder rosa Linie erscheint in der Testregion (T).

 

UNGÜLTIG: Steuerleitung kann erscheinen nicht. Unzulängliches Exemplarvolumen oder falsche Verfahrenstechniken sind die höchstwahrscheinlichen Gründe für Steuerleitungsausfall. Wiederholen Sie das Verfahren und wiederholen Sie den Test mit einer neuen Testkassette. Wenn das Problem weiter besteht, stellen Sie ein, die Testausrüstung sofort zu verwenden und treten Sie mit Ihrem lokalen Verteiler in Verbindung.

 

Katze. Nein. Produkt-Beschreibung Exemplar Format Ausrüstungs-Größe Abkürzung Status
IISC-325 Kombinierte schnelle Test-Kassette Syphilis/HIV1.2.O S/P Kassette 25 T Sehen Sie Einsatz Nicht-CER

 

 

Kontaktdaten
Hangzhou AllTest Biotech CO.,LTD

Telefon:86-571-56267891

Faxen:86-571-56267856

Ansprechpartner: Mrs. Selina

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)